Smithi sitzt nur in einer Ecke!!!????

Alles zur Haltung von Vogelspinnen

Moderatoren: Chris, rennsauRO

yiplang
Posting Rang
Posting Rang
Beiträge: 123
Registriert: Di 11. Nov 2014, 21:43

Smithi sitzt nur in einer Ecke!!!????

Beitragvon yiplang » Do 27. Nov 2014, 12:49

Hallo,
meine Smithi(ca.3 cm) sitzt nach dem ich den Bodengrund gewechselt habe (Walderde) nur in einer Ecke (hinter einem künstlichen Kaktus).
Bevor ich den Bodengrund gewechselt habe, hat sie sich ein schönes Versteck unter einem Stein gebaut.
Nachts scheint sie auch nicht viel unterwegs zu sein , da kaum Gespinste zusehen sind oder Spuren von Grabungen, vorher gab es jeden
Tag Veränderungen im Terrarium.
Ich habe das Tier seit ca .3 Wochen,10 Tage mit altem Bodengrund(Erde aus dem Garten mit Sand,Ausgebacken) jetzt ist frische Walderde drin.
Das Terrarium ist von Exo Terra 30x30x30.
Die Temperatur ist 22-24 Grad, Luftfeuchte ca. 60-70%(genau wie mit dem alten Bodengrund)
Als Verstecke habe ich eine Höhle in die Erde "gestochen" und eine halbe Kokosnussschale angeboten.

Ich habe den Eindruck das die Spinne ein ganzes Stück grösser geworden ist , steht eine Häutung bevor????

Bilder gibt es in einem anderen Beitrag von mir:Hallo! Habe seit 10 Tagen eine Smithi und habe Fragen :-)
1.0 B. smithi
0.0.1 Gr. pulchripes
0.1 Gr. porteri

0.1 Gr. pulchra
0.1 B.boehmei
0.0.1 Psalmopoeus irminia
0.0.1 A.geniculata
0.1 A.seemanni
0.0.1 B.albopilosum
0.0.1 A.musculosa
0.1 L.striatus
0.1. A.purpurea
0.1. X. spec blue

Benutzeravatar
Badenser
Posting Rang
Posting Rang
Beiträge: 1617
Registriert: So 25. Jul 2010, 08:11
Wohnort: Zell a. H.

Re: Smithi sitzt nur in einer Ecke!!!????

Beitragvon Badenser » Do 27. Nov 2014, 17:35

Hey yiplang.
Deine Spinne brauch erst mal wieder ne Eingewöhnungsfase.Es kann also noch ein paar Tage/Wochen dauern,bis Sie alles so Neu Einrichtet,wie Sie es möchte. :)
Gruß,Nando


Ich bin Anonymer Arachnophobiker

Aktueller Bestand:0.1.B.smithi,0.1A.geniculata,0.0.1G. rosea,0.1.Nh.coloratovillosus,0.1.L.parahybana,0.0.1Th. blondi,0.1.X.spc.blue,0.0.6 M.balfouri,0.0.2 P.reduncus, 0.0.1g.pulchripes

Benutzeravatar
Benji
Posting Rang
Posting Rang
Beiträge: 291
Registriert: So 6. Apr 2014, 21:00
Wohnort: Neumarkt i.d.OPf.

Re: Smithi sitzt nur in einer Ecke!!!????

Beitragvon Benji » Sa 29. Nov 2014, 20:16

Badenser hat absolut recht. Sie muss sich erst wieder daran gewöhnen. Vielleicht ist ihr die Erde aber auch noch etwas zu feucht. Meine Smithi und die meines Freundes mag es so gar nicht, wenn die Erde feucht ist. Sie sitzen dann gerne mal wie auf Zehenspitzen da und versuchen jedes Holz und jeden Stein zu nutzen, nur um nicht in diese feuchte Erde treten zu müssen - *wääääh* :mrgreen:
Grüßle,
Benji

:smithi
0.1.0 Acanthoscurria geniculata
0.1.0 Avicularia huriana
0.1.0 Avicularia versicolor
0.0.1 Brachypelma albiceps
0.0.1 Brachypelma emilia
0.1.0 Brachypelma smithi
0.0.1 Psalmopoeus irminia

yiplang
Posting Rang
Posting Rang
Beiträge: 123
Registriert: Di 11. Nov 2014, 21:43

Re: Smithi sitzt nur in einer Ecke!!!????

Beitragvon yiplang » Mo 1. Dez 2014, 21:17

Danke für die Antwort.
Das mit der Erde habe ich mir auch schon gedacht,was kann ich da tun,wenn es so ist?
Warten bis die Erde von selbst etwas trockener wird?
1.0 B. smithi
0.0.1 Gr. pulchripes
0.1 Gr. porteri

0.1 Gr. pulchra
0.1 B.boehmei
0.0.1 Psalmopoeus irminia
0.0.1 A.geniculata
0.1 A.seemanni
0.0.1 B.albopilosum
0.0.1 A.musculosa
0.1 L.striatus
0.1. A.purpurea
0.1. X. spec blue

Benutzeravatar
Benji
Posting Rang
Posting Rang
Beiträge: 291
Registriert: So 6. Apr 2014, 21:00
Wohnort: Neumarkt i.d.OPf.

Re: Smithi sitzt nur in einer Ecke!!!????

Beitragvon Benji » Mo 1. Dez 2014, 22:04

Jo, das gibt sich mit der Zeit. Wasserschale drin lassen, falls sie zur Not doch mal Durst bekommen sollte, so für alle Fälle.

Ansonsten trocknet die Erde schon so nach und nach und wird auch die nötige Festigkeit bekommen, um eine Wohnung zu graben. Die Erde um die Schale kannst du ja immer wieder mal etwas anfeuchten, einfach beim Auffüllen etwas überlaufen lassen.
Grüßle,
Benji

:smithi
0.1.0 Acanthoscurria geniculata
0.1.0 Avicularia huriana
0.1.0 Avicularia versicolor
0.0.1 Brachypelma albiceps
0.0.1 Brachypelma emilia
0.1.0 Brachypelma smithi
0.0.1 Psalmopoeus irminia

yiplang
Posting Rang
Posting Rang
Beiträge: 123
Registriert: Di 11. Nov 2014, 21:43

Re: Smithi sitzt nur in einer Ecke!!!????

Beitragvon yiplang » Mi 3. Dez 2014, 20:50

Habe gestern etwas feinen "Rindenmulch"(aus dem Terra Fachhandel) ins Terrarium gestreut,
nur eine ganz dünne Schicht , und siehe da , am nächsten Morgen konnte man sehr gut sehen
das die Spinne fleißig war.
Sie hat überall im Terrarium Fäden gesponnen.
War der Boden doch etwas zu Feucht!!??
1.0 B. smithi
0.0.1 Gr. pulchripes
0.1 Gr. porteri

0.1 Gr. pulchra
0.1 B.boehmei
0.0.1 Psalmopoeus irminia
0.0.1 A.geniculata
0.1 A.seemanni
0.0.1 B.albopilosum
0.0.1 A.musculosa
0.1 L.striatus
0.1. A.purpurea
0.1. X. spec blue

Benutzeravatar
Badenser
Posting Rang
Posting Rang
Beiträge: 1617
Registriert: So 25. Jul 2010, 08:11
Wohnort: Zell a. H.

Re: Smithi sitzt nur in einer Ecke!!!????

Beitragvon Badenser » Do 4. Dez 2014, 05:11

Moin.
Ne,glaub eher,das Sie gesponnen hat,weil Ihr das Rindenmulch zu weich zum laufen ist.
Gruß,Nando


Ich bin Anonymer Arachnophobiker

Aktueller Bestand:0.1.B.smithi,0.1A.geniculata,0.0.1G. rosea,0.1.Nh.coloratovillosus,0.1.L.parahybana,0.0.1Th. blondi,0.1.X.spc.blue,0.0.6 M.balfouri,0.0.2 P.reduncus, 0.0.1g.pulchripes

Benutzeravatar
Benji
Posting Rang
Posting Rang
Beiträge: 291
Registriert: So 6. Apr 2014, 21:00
Wohnort: Neumarkt i.d.OPf.

Re: Smithi sitzt nur in einer Ecke!!!????

Beitragvon Benji » Fr 5. Dez 2014, 16:01

Durchaus. Also meine steht einfach nur auf festen, trockenen Boden. Feuchte Flächen werden gemieden. Fest und Trocken ist es ihr am liebsten.
Grüßle,
Benji

:smithi
0.1.0 Acanthoscurria geniculata
0.1.0 Avicularia huriana
0.1.0 Avicularia versicolor
0.0.1 Brachypelma albiceps
0.0.1 Brachypelma emilia
0.1.0 Brachypelma smithi
0.0.1 Psalmopoeus irminia

Benutzeravatar
JackDaw1715
Posting Rang
Posting Rang
Beiträge: 38
Registriert: So 16. Nov 2014, 10:45
Kontaktdaten:

Re: Smithi sitzt nur in einer Ecke!!!????

Beitragvon JackDaw1715 » Sa 13. Dez 2014, 14:07

Das mit dem in der Ecke hab ich nun auch erstmal . meine is nach einsetzen los gezogen bis zur Korkrückwand und an der isse quer rüber im Eilmarsch , nun sitzt se seit Tagen in der Ecke unter dem Efeu und verlagert kaum ihren Standort , nur wenn soweit mal an der Wand unter dem efeu höher oder weiter runter , oder wenn sie weiter oben is sieht man ein bis 2 Füße von ihr unter den Blättern und das wars , :gruebel
Heut is nich alle Tage komme wieder keine Frage !!!

yiplang
Posting Rang
Posting Rang
Beiträge: 123
Registriert: Di 11. Nov 2014, 21:43

Re: Smithi sitzt nur in einer Ecke!!!????

Beitragvon yiplang » Mo 15. Dez 2014, 12:49

Meine sitzt noch immer in der Ecke.
Ich lade heute Abend mal ein paar Bilder hoch.
Mir ist schon klar das die Spinne sich nicht genau
Dahin setzt wo ich es möchte ,aber vielleicht
Hat jemand noch gute Tipps :-)
1.0 B. smithi
0.0.1 Gr. pulchripes
0.1 Gr. porteri

0.1 Gr. pulchra
0.1 B.boehmei
0.0.1 Psalmopoeus irminia
0.0.1 A.geniculata
0.1 A.seemanni
0.0.1 B.albopilosum
0.0.1 A.musculosa
0.1 L.striatus
0.1. A.purpurea
0.1. X. spec blue

yiplang
Posting Rang
Posting Rang
Beiträge: 123
Registriert: Di 11. Nov 2014, 21:43

Re: Smithi sitzt nur in einer Ecke!!!????

Beitragvon yiplang » Mo 15. Dez 2014, 20:41

1.0 B. smithi
0.0.1 Gr. pulchripes
0.1 Gr. porteri

0.1 Gr. pulchra
0.1 B.boehmei
0.0.1 Psalmopoeus irminia
0.0.1 A.geniculata
0.1 A.seemanni
0.0.1 B.albopilosum
0.0.1 A.musculosa
0.1 L.striatus
0.1. A.purpurea
0.1. X. spec blue

Benutzeravatar
Benji
Posting Rang
Posting Rang
Beiträge: 291
Registriert: So 6. Apr 2014, 21:00
Wohnort: Neumarkt i.d.OPf.

Re: Smithi sitzt nur in einer Ecke!!!????

Beitragvon Benji » Di 16. Dez 2014, 18:48

Hm, wüsste jetzt nicht, warum ihre Sitzposition negativ sein sollte. Das einzige was etwas problematisch werden könnte ist, dass relativ viele Gegenstände auf kleinem Raum sehr nahe beinander stehen. Bewegungsfreiheit und Ausstrecken wird mit zunehmender Größe evtl. schwierig.

Aber die Sitzposition kenn ich, kommt mir (wochenlang) bekannt vor :mrgreen:
Grüßle,
Benji

:smithi
0.1.0 Acanthoscurria geniculata
0.1.0 Avicularia huriana
0.1.0 Avicularia versicolor
0.0.1 Brachypelma albiceps
0.0.1 Brachypelma emilia
0.1.0 Brachypelma smithi
0.0.1 Psalmopoeus irminia

Benutzeravatar
Badenser
Posting Rang
Posting Rang
Beiträge: 1617
Registriert: So 25. Jul 2010, 08:11
Wohnort: Zell a. H.

Re: Smithi sitzt nur in einer Ecke!!!????

Beitragvon Badenser » Mi 17. Dez 2014, 18:48

N'abend.
Als Tipp:mach die halbe Kokosnuss raus,den Stein vor dem Ast,und Grab da ne Höhle vor. :)
Gruß,Nando


Ich bin Anonymer Arachnophobiker

Aktueller Bestand:0.1.B.smithi,0.1A.geniculata,0.0.1G. rosea,0.1.Nh.coloratovillosus,0.1.L.parahybana,0.0.1Th. blondi,0.1.X.spc.blue,0.0.6 M.balfouri,0.0.2 P.reduncus, 0.0.1g.pulchripes

yiplang
Posting Rang
Posting Rang
Beiträge: 123
Registriert: Di 11. Nov 2014, 21:43

Re: Smithi sitzt nur in einer Ecke!!!????

Beitragvon yiplang » Do 18. Dez 2014, 22:07

Habe das Terrarium umgebaut!!!
Steine raus,Kokosnuss raus,Kaktus mehr in die Mitte und Höhle vorgegraben!
Die Luftfeuchtigkeit ist jetzt sogar 10% höher(ca.70%).
Ich lasse die Beleuchtung jetzt aus und Spinnchen ist sofort aktiv!
Putz sich und Läuft etwas umher!
Ich glaube so gefällt es ihr besser!!!
1.0 B. smithi
0.0.1 Gr. pulchripes
0.1 Gr. porteri

0.1 Gr. pulchra
0.1 B.boehmei
0.0.1 Psalmopoeus irminia
0.0.1 A.geniculata
0.1 A.seemanni
0.0.1 B.albopilosum
0.0.1 A.musculosa
0.1 L.striatus
0.1. A.purpurea
0.1. X. spec blue

Benutzeravatar
Benji
Posting Rang
Posting Rang
Beiträge: 291
Registriert: So 6. Apr 2014, 21:00
Wohnort: Neumarkt i.d.OPf.

Re: Smithi sitzt nur in einer Ecke!!!????

Beitragvon Benji » Fr 19. Dez 2014, 19:35

Hört sich doch schon mal gut an. Sie muss sich natürlich die Bude wieder etwas anschauen, da du sie ihr ja umgeräumt hast. Aber das wird dann sicher passen, keine Sorge. Luftfeuchte ist doch ok. Aber die Hygrometer nehm ich auch nur zur Orientierung, auf deren exakte Genauigkeit verlass ich mich nicht.
Grüßle,
Benji

:smithi
0.1.0 Acanthoscurria geniculata
0.1.0 Avicularia huriana
0.1.0 Avicularia versicolor
0.0.1 Brachypelma albiceps
0.0.1 Brachypelma emilia
0.1.0 Brachypelma smithi
0.0.1 Psalmopoeus irminia


Zurück zu „Vogelspinnen Haltung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste