Meine Smithi hat ein Bein verloren

Alles zum Thema Krankheiten und Verletzungen von Vogelspinnen

Moderatoren: Chris, rennsauRO

Benutzeravatar
Martin
Posting Rang
Posting Rang
Beiträge: 58
Registriert: Do 8. Sep 2011, 20:43
Wohnort: Sulzbach
Kontaktdaten:

Meine Smithi hat ein Bein verloren

Beitragvon Martin » Mo 19. Sep 2011, 17:28

Hallo,als ich jetzt meine Spinne beobachtet habe,ist mir aufgefallen,das sie vorne links ihr komplette Bein verloren hat.

Ich frage mich wo?Ich habe das ganze Becken abgesucht,nichts.

LG Martin
Dateianhänge
DSC08877.JPG
Vorne fehlt ein Bein

Benutzeravatar
Martin
Posting Rang
Posting Rang
Beiträge: 58
Registriert: Do 8. Sep 2011, 20:43
Wohnort: Sulzbach
Kontaktdaten:

Re: Meine Smithi hat ein Bein verloren

Beitragvon Martin » Mo 19. Sep 2011, 18:23

Ich hann die Flemm.... :cry: ( Saarländisch ).

Ich habe 20 Jahre keine Spinnen mehr gehabt,dann Entschließ ich mich , mir eine Brachypelma Smithi zu kaufen.Hatte mit der zweiten Mitleid,auch gekauft.Richte den zweien,richtig schöne Becken ein,und was machen die zwei?Verziehen sich hinter die Planzen an der Rückwand,man könnte meinen es wären Baumbewohner :D .

Und was macht zum Schluß mein Mitleidskauf.......verliert ein Bein!!!!!!Ganz TOLL!!!!

Musste ich mal loswerden......

LG Martin

Benutzeravatar
rennsauRO
Posting Rang
Posting Rang
Beiträge: 1579
Registriert: So 1. Aug 2010, 15:00
Wohnort: Wasserburg a. Inn
Kontaktdaten:

Re: Meine Smithi hat ein Bein verloren

Beitragvon rennsauRO » Mo 19. Sep 2011, 18:51

Dat wächst doch wieder nach ;)
Dauert vllt. zwei-drei Häutungen, bis man nichts mehr sieht, tut der Kleinen aber keinen Abbruch. Kann auch sein, dass Du sie schon siebenbeinig gekauft hast oder irgendetwas war mit dem Beinchen nicht in Ordnung, dass sie es selber abgeworfen hat. Hat eine von meinen Mibnatrix auch gemacht - das neu gewachsene Beinchen wieder abgeworfen, weil es "fehlerhaft" war (Holzfuss).
Ich bin Animal Horder:
0.1 B.smithi
0.1 B.cf kahlenbergi
0.1 B.albopilosum
0.1 A.minatrix
0.1.xxx C.cyaneobupescens
0.1 A.versicolor
0.1 Ps.irminia
0.1 Ho.incei
0.0.1 He.villosella
0.1 Pt.murinus tcf
0.0.2 M.balfouri
0.1 H.patellifera

Benutzeravatar
Martin
Posting Rang
Posting Rang
Beiträge: 58
Registriert: Do 8. Sep 2011, 20:43
Wohnort: Sulzbach
Kontaktdaten:

Re: Meine Smithi hat ein Bein verloren

Beitragvon Martin » Mo 19. Sep 2011, 19:01

Danke,für deine Antwort.Ja,ich habe sofort auf den Bildern nachgeschaut,die ich einen Tag zuvor gemacht habe,da hatte sie noch alle Beine.Na ja,wird schon.Habe früher mehrere Hundert :smithi großgezogen,aber sowas hatte ich noch nie.

Benutzeravatar
Martin
Posting Rang
Posting Rang
Beiträge: 58
Registriert: Do 8. Sep 2011, 20:43
Wohnort: Sulzbach
Kontaktdaten:

Re: Meine Smithi hat ein Bein verloren

Beitragvon Martin » Mo 19. Sep 2011, 19:04

Habe das Beinchen gefunden.Hat mir jetzt keine Ruhe gelassen.
Dateianhänge
DSC08879.JPG

Benutzeravatar
Lanutas
Posting Rang
Posting Rang
Beiträge: 588
Registriert: So 11. Sep 2011, 12:57
Wohnort: Ibbenbüren

Re: Meine Smithi hat ein Bein verloren

Beitragvon Lanutas » Di 20. Sep 2011, 13:35

Stecks doch mal in die erde- vllt. wächst ne smithi raus!! ;)

...bei meiner smithi fehlt vorne an einem bein auch ein glied- man kann aber erkennen, das es sich schon etwas nachbildet- hab sie so aber gekauft...

welche geschlechter haben deine smithis??


@ säuchen: was meinste mit holzfuss??


LG Marc
Der späte Wurm wird vom frühen Vogel nicht gefangen!!!!!!

Brachypelma smithi 1.0; Chromatopelma cyaneopubescens 0.1; Dionaea muscipula

Benutzeravatar
Martin
Posting Rang
Posting Rang
Beiträge: 58
Registriert: Do 8. Sep 2011, 20:43
Wohnort: Sulzbach
Kontaktdaten:

Re: Meine Smithi hat ein Bein verloren

Beitragvon Martin » Di 20. Sep 2011, 15:06

Hallo Marc,ja das probier ich mal.... :D

Ich glaube sie sind weiblich....zumindest noch :D

LG Martin

Benutzeravatar
rennsauRO
Posting Rang
Posting Rang
Beiträge: 1579
Registriert: So 1. Aug 2010, 15:00
Wohnort: Wasserburg a. Inn
Kontaktdaten:

Re: Meine Smithi hat ein Bein verloren

Beitragvon rennsauRO » Di 20. Sep 2011, 15:07

Dünner als der Rest vom Bein und wirkt i-wie steif, unbeweglich wie ein Holzbein. Wenn ich noch wüßte, wo ich da mal was gelesen habe, sogar mit Fotos, würde ich es gerne verlinken. Aber langsam werde ich doch alt ..... ;)

Jedenfalls hat die Kleine beim Laufen immer das Beinchen wie eine Antenne nach oben gestreckt. Sah irgendwie lustig aus :D
Ich bin Animal Horder:
0.1 B.smithi
0.1 B.cf kahlenbergi
0.1 B.albopilosum
0.1 A.minatrix
0.1.xxx C.cyaneobupescens
0.1 A.versicolor
0.1 Ps.irminia
0.1 Ho.incei
0.0.1 He.villosella
0.1 Pt.murinus tcf
0.0.2 M.balfouri
0.1 H.patellifera

Benutzeravatar
Badenser
Posting Rang
Posting Rang
Beiträge: 1617
Registriert: So 25. Jul 2010, 08:11
Wohnort: Zell a. H.

Re: Meine Smithi hat ein Bein verloren

Beitragvon Badenser » Mi 21. Sep 2011, 09:34

Hallo Säuchen.
Das mit dem Holzbein war im anderen Forum mit dem A. :D
Gruß,Nando


Ich bin Anonymer Arachnophobiker

Aktueller Bestand:0.1.B.smithi,0.1A.geniculata,0.0.1G. rosea,0.1.Nh.coloratovillosus,0.1.L.parahybana,0.0.1Th. blondi,0.1.X.spc.blue,0.0.6 M.balfouri,0.0.2 P.reduncus, 0.0.1g.pulchripes


Zurück zu „Krankheiten und Verletzungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste