M.lambertoni

Vogelspinnenbilder können hier eingestellt werden

Moderatoren: Chris, rennsauRO

Benutzeravatar
Badenser
Posting Rang
Posting Rang
Beiträge: 1617
Registriert: So 25. Jul 2010, 08:11
Wohnort: Zell a. H.

M.lambertoni

Beitragvon Badenser » So 26. Okt 2014, 16:17

Einer meiner Neuzugänge von Marbach.
Dateianhänge
DSC_0233.JPG
Gruß,Nando


Ich bin Anonymer Arachnophobiker

Aktueller Bestand:0.1.B.smithi,0.1A.geniculata,0.0.1G. rosea,0.1.Nh.coloratovillosus,0.1.L.parahybana,0.0.1Th. blondi,0.1.X.spc.blue,0.0.6 M.balfouri,0.0.2 P.reduncus, 0.0.1g.pulchripes

Benutzeravatar
Benji
Posting Rang
Posting Rang
Beiträge: 291
Registriert: So 6. Apr 2014, 21:00
Wohnort: Neumarkt i.d.OPf.

Re: M.lambertoni

Beitragvon Benji » So 26. Okt 2014, 19:46

Gefällt mir 8-)
Grüßle,
Benji

:smithi
0.1.0 Acanthoscurria geniculata
0.1.0 Avicularia huriana
0.1.0 Avicularia versicolor
0.0.1 Brachypelma albiceps
0.0.1 Brachypelma emilia
0.1.0 Brachypelma smithi
0.0.1 Psalmopoeus irminia

Benutzeravatar
Badenser
Posting Rang
Posting Rang
Beiträge: 1617
Registriert: So 25. Jul 2010, 08:11
Wohnort: Zell a. H.

Re: M.lambertoni

Beitragvon Badenser » Do 30. Okt 2014, 16:34

Danke Benj.
Jetzt such ich noch nen Männchen,dann möchte ich Sie Verpaaren. :)
Gruß,Nando


Ich bin Anonymer Arachnophobiker

Aktueller Bestand:0.1.B.smithi,0.1A.geniculata,0.0.1G. rosea,0.1.Nh.coloratovillosus,0.1.L.parahybana,0.0.1Th. blondi,0.1.X.spc.blue,0.0.6 M.balfouri,0.0.2 P.reduncus, 0.0.1g.pulchripes

Benutzeravatar
Benji
Posting Rang
Posting Rang
Beiträge: 291
Registriert: So 6. Apr 2014, 21:00
Wohnort: Neumarkt i.d.OPf.

Re: M.lambertoni

Beitragvon Benji » Fr 7. Nov 2014, 14:07

Da wünsch ich dir Glück. Der Züchter, von dem ich meine A. huriana habe, verzweifelt momentan mit einer "Mankillerin". Die Damen sind ja nicht immer so einfach zufriedenzustellen :fleh
Grüßle,
Benji

:smithi
0.1.0 Acanthoscurria geniculata
0.1.0 Avicularia huriana
0.1.0 Avicularia versicolor
0.0.1 Brachypelma albiceps
0.0.1 Brachypelma emilia
0.1.0 Brachypelma smithi
0.0.1 Psalmopoeus irminia

Benutzeravatar
Badenser
Posting Rang
Posting Rang
Beiträge: 1617
Registriert: So 25. Jul 2010, 08:11
Wohnort: Zell a. H.

Re: M.lambertoni

Beitragvon Badenser » Fr 7. Nov 2014, 21:50

Danke Benji.
Hab ich auch schon gehört,das Sie ziehmlich Zickig sind. :lol:
Gruß,Nando


Ich bin Anonymer Arachnophobiker

Aktueller Bestand:0.1.B.smithi,0.1A.geniculata,0.0.1G. rosea,0.1.Nh.coloratovillosus,0.1.L.parahybana,0.0.1Th. blondi,0.1.X.spc.blue,0.0.6 M.balfouri,0.0.2 P.reduncus, 0.0.1g.pulchripes

Benutzeravatar
Badenser
Posting Rang
Posting Rang
Beiträge: 1617
Registriert: So 25. Jul 2010, 08:11
Wohnort: Zell a. H.

Re: M.lambertoni

Beitragvon Badenser » So 9. Nov 2014, 21:26

So,lambertoni ist Umgezogen.
Dateianhänge
DSC_0266.JPG
Gruß,Nando


Ich bin Anonymer Arachnophobiker

Aktueller Bestand:0.1.B.smithi,0.1A.geniculata,0.0.1G. rosea,0.1.Nh.coloratovillosus,0.1.L.parahybana,0.0.1Th. blondi,0.1.X.spc.blue,0.0.6 M.balfouri,0.0.2 P.reduncus, 0.0.1g.pulchripes

Benutzeravatar
Benji
Posting Rang
Posting Rang
Beiträge: 291
Registriert: So 6. Apr 2014, 21:00
Wohnort: Neumarkt i.d.OPf.

Re: M.lambertoni

Beitragvon Benji » Mo 10. Nov 2014, 19:58

Hübsch. Aber Magnetschloss? Klappt das bei dir gut? Ich hab die Dinger aufgegeben. Durch die Luftfeuchte ist es irgendwann runtergefallen. Hab ich bis ins Schlafzimmer gehört, das Scheppern. Und was hat Smithi gemacht? Saß natürlich gleich drauf - hätte man ja evtl. fressen können :mrgreen: Aber sie ist Gott sei Dank nicht festgeklebt - hätte wahrscheinlich mit den Haaren den gleichen Effekt gehabt wie bei uns beim Pflaster entfernen :top
Grüßle,
Benji

:smithi
0.1.0 Acanthoscurria geniculata
0.1.0 Avicularia huriana
0.1.0 Avicularia versicolor
0.0.1 Brachypelma albiceps
0.0.1 Brachypelma emilia
0.1.0 Brachypelma smithi
0.0.1 Psalmopoeus irminia

Benutzeravatar
Badenser
Posting Rang
Posting Rang
Beiträge: 1617
Registriert: So 25. Jul 2010, 08:11
Wohnort: Zell a. H.

Re: M.lambertoni

Beitragvon Badenser » Di 11. Nov 2014, 00:30

Ne,hat nicht geklappt,ist abgefallen.Hab jetzt nen rechtes Schloss dran.
Gruß,Nando


Ich bin Anonymer Arachnophobiker

Aktueller Bestand:0.1.B.smithi,0.1A.geniculata,0.0.1G. rosea,0.1.Nh.coloratovillosus,0.1.L.parahybana,0.0.1Th. blondi,0.1.X.spc.blue,0.0.6 M.balfouri,0.0.2 P.reduncus, 0.0.1g.pulchripes

Benutzeravatar
Benji
Posting Rang
Posting Rang
Beiträge: 291
Registriert: So 6. Apr 2014, 21:00
Wohnort: Neumarkt i.d.OPf.

Re: M.lambertoni

Beitragvon Benji » Di 11. Nov 2014, 19:40

Also ich sichere meine Terras mit Büroklammern. Reicht völlig aus. Kann auch nie aufgebogen werden, da ja kein so großer Spalt aufgemacht werden kann, dass eine entsprechende Hebelwirkung einsetzen würde.

Ich kann dir ja mal ein paar Fotos posten, wenn du welche brauchst. Ist einfach, verletzungsfrei und äußerst billig, diese Methode.
Grüßle,
Benji

:smithi
0.1.0 Acanthoscurria geniculata
0.1.0 Avicularia huriana
0.1.0 Avicularia versicolor
0.0.1 Brachypelma albiceps
0.0.1 Brachypelma emilia
0.1.0 Brachypelma smithi
0.0.1 Psalmopoeus irminia

Benutzeravatar
Badenser
Posting Rang
Posting Rang
Beiträge: 1617
Registriert: So 25. Jul 2010, 08:11
Wohnort: Zell a. H.

Re: M.lambertoni

Beitragvon Badenser » Sa 29. Nov 2014, 10:55

Da meine lambertoni keine Schaben und Heuschrecken futtert,bekommt Sie nen Hühnerherz. :)
Dateianhänge
DSC_0290.JPG
Gruß,Nando


Ich bin Anonymer Arachnophobiker

Aktueller Bestand:0.1.B.smithi,0.1A.geniculata,0.0.1G. rosea,0.1.Nh.coloratovillosus,0.1.L.parahybana,0.0.1Th. blondi,0.1.X.spc.blue,0.0.6 M.balfouri,0.0.2 P.reduncus, 0.0.1g.pulchripes

Benutzeravatar
Benji
Posting Rang
Posting Rang
Beiträge: 291
Registriert: So 6. Apr 2014, 21:00
Wohnort: Neumarkt i.d.OPf.

Re: M.lambertoni

Beitragvon Benji » Sa 29. Nov 2014, 20:07

:kotz Sieht ja krass aus. Und auch gruselig :? Nimmt die das so einfach? Hab ich ja schon öfter gehört, dass die ein Hühnerherz durchaus gerne annehmen. Es soll ja auch helfen, wenn die Klauen abgebrochen oder deformiert sind, zumindest liest man das gerne.

Aber nimmt die das so einfach? Riechen wird sie es ja nicht so arg, nehme ich an. Musst du da irgendwie "rumfuchteln" oder einfach nur reinliegen?
Grüßle,
Benji

:smithi
0.1.0 Acanthoscurria geniculata
0.1.0 Avicularia huriana
0.1.0 Avicularia versicolor
0.0.1 Brachypelma albiceps
0.0.1 Brachypelma emilia
0.1.0 Brachypelma smithi
0.0.1 Psalmopoeus irminia

Benutzeravatar
Badenser
Posting Rang
Posting Rang
Beiträge: 1617
Registriert: So 25. Jul 2010, 08:11
Wohnort: Zell a. H.

Re: M.lambertoni

Beitragvon Badenser » So 30. Nov 2014, 12:08

Hey Benji.
Als ich damit vor Ihr rumgefuchtelt hab,ist Sie nach oben und hat gedroht.
Hab Ihr das Herz dann in die Mitte des Terra's gelegt.Sie ist sann Nacht's von selbst dran.
Vogelspinnen sind ja auch Aasfresser. :)
Gruß,Nando


Ich bin Anonymer Arachnophobiker

Aktueller Bestand:0.1.B.smithi,0.1A.geniculata,0.0.1G. rosea,0.1.Nh.coloratovillosus,0.1.L.parahybana,0.0.1Th. blondi,0.1.X.spc.blue,0.0.6 M.balfouri,0.0.2 P.reduncus, 0.0.1g.pulchripes

Benutzeravatar
Benji
Posting Rang
Posting Rang
Beiträge: 291
Registriert: So 6. Apr 2014, 21:00
Wohnort: Neumarkt i.d.OPf.

Re: M.lambertoni

Beitragvon Benji » Mo 1. Dez 2014, 21:47

Hi Nando,

ich sehe schon, man lernt nie aus. Das mit dem "Aas fressen" ist mir jetzt doch neu, gebe ich offen zu. Aber da muss ich ja dann wirklich aufpassen... wer weiß, falls eine doch mal auskommt nachts und ich mal wieder wie ein "Kadaver" Fernseh-schlafe... :mrgreen:
Grüßle,
Benji

:smithi
0.1.0 Acanthoscurria geniculata
0.1.0 Avicularia huriana
0.1.0 Avicularia versicolor
0.0.1 Brachypelma albiceps
0.0.1 Brachypelma emilia
0.1.0 Brachypelma smithi
0.0.1 Psalmopoeus irminia


Zurück zu „Bilder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast