VS legt sich immer wieder auf den Rücken, häutet sich aber nicht

Allles über die Vogelspinnen Häutung

Moderatoren: Chris, rennsauRO

Benutzeravatar
Benji
Posting Rang
Posting Rang
Beiträge: 290
Registriert: So 6. Apr 2014, 21:00
Wohnort: Neumarkt i.d.OPf.

VS legt sich immer wieder auf den Rücken, häutet sich aber nicht

Beitragvon Benji » Sa 25. Jul 2015, 17:30

Hi Leute,

evtl. habt ihr schon mal diese Erfahrung gemacht:

Meine Avicularia huriana hat vergangenes Wochende angefangen, zwischen Versteck und Terrariendecke eine richtige Hängematte zu spinnen. Futter hat sie die Woche davor verweigert. Sie hat sich am Montag etwas seitlich auf den Rücken gelegt und blieb auch 5-6 Stunden so liegen.

Danach stand sie aber wieder auf und spazierte in ihr Versteck zurück. Die darauffolgenden Tage hat sie immer mal wieder ausgebaut und sich für eine gewisse Zeit wieder etwas seitlich auf den Rücken gelegt.

Das etwas seitliche Liegen erkläre ich mir damit, dass sie nach hinten richtig schön Platz hätte zum aus der Haut schlüpfen. Aber die ganze Woche immer mal wieder hinlegen und dann doch wieder aufstehen und ins Versteck zurückspazieren? Macht die eine Art Probeliegen um zu testen, es möglichst bequem zu haben?

Sie hat ja Brennhaare als eine der wenigen Baumbewohner und auch zwei kleine Stellen, die einen kahlen Anschein machen und auch so auf eine Häutung hindeuten. Auch der Zeitraum (zuletzt vorknapp 8/9 Monaten) würde passen.

Ich stress mich jetzt nicht. Aber kennt ihr sowas? :grüb
Grüßle,
Benji

:smithi
0.1.0 Acanthoscurria geniculata
0.1.0 Avicularia huriana
0.1.0 Avicularia versicolor
0.0.1 Brachypelma albiceps
0.0.1 Brachypelma emilia
0.0.1 Brachypelma smithi
0.0.1 Grammostola rosea
0.0.1 Psalmopoeus irminia

Zurück zu „Häutung / Geschlechtsbestimmung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste