Neuzugang .

Alles zur Vogelspinnen Fütterung

Moderatoren: Chris, rennsauRO

Benutzeravatar
JackDaw1715
Posting Rang
Posting Rang
Beiträge: 38
Registriert: So 16. Nov 2014, 10:45
Kontaktdaten:

Neuzugang .

Beitragvon JackDaw1715 » Mo 1. Dez 2014, 20:29

Wenn ich in kürze meine Smithi bekomme :smithi wie soll ich das am besten machen erst einige Tage warten bis ich so 1 -2 Futtertiere ins Terra gebe ?? :grüb
Heut is nich alle Tage komme wieder keine Frage !!!

Benutzeravatar
Benji
Posting Rang
Posting Rang
Beiträge: 291
Registriert: So 6. Apr 2014, 21:00
Wohnort: Neumarkt i.d.OPf.

Re: Neuzugang .

Beitragvon Benji » Mo 1. Dez 2014, 21:51

Boa, muss ich überlegen. Wenn ich mich recht entsinne, habe ich bis jetzt immer so zwei/drei Tage gewartet. So ein bißchen eingewöhnen, Unterschlupf beziehen lassen und dann mal ein Futtertier probiert. Sie haben es aber immer gleich problemlos angenommen.
Grüßle,
Benji

:smithi
0.1.0 Acanthoscurria geniculata
0.1.0 Avicularia huriana
0.1.0 Avicularia versicolor
0.0.1 Brachypelma albiceps
0.0.1 Brachypelma emilia
0.1.0 Brachypelma smithi
0.0.1 Psalmopoeus irminia

Benutzeravatar
JackDaw1715
Posting Rang
Posting Rang
Beiträge: 38
Registriert: So 16. Nov 2014, 10:45
Kontaktdaten:

Re: Neuzugang .

Beitragvon JackDaw1715 » Di 2. Dez 2014, 20:41

ok denn werd ich das auch so tun , und wie ich schon gelesen hab hier im Forum wenn die hunger haben gehen die ja ehh auf die jagd und verfolgen sogar das Futtertier .
Heut is nich alle Tage komme wieder keine Frage !!!

Benutzeravatar
Benji
Posting Rang
Posting Rang
Beiträge: 291
Registriert: So 6. Apr 2014, 21:00
Wohnort: Neumarkt i.d.OPf.

Re: Neuzugang .

Beitragvon Benji » Fr 5. Dez 2014, 15:55

Ja, in gewisser Weise. Meine Avicularia hat letztens beim ersten Angriff nicht richtig zupacken können und hat nochmal nachgefasst. Sie und Smithi machen auch schon mal einen größeren Satz hinterher. Aber richtiges Nachlaufen hab ich noch nie gesehen. Angriff, zur Not nochmals nachfassen, aber ansonsten warten sie eigentlich, bis es wieder vorbeikommt: Nur nicht zu viel Aufwand und Energie sparen 8-)
Grüßle,
Benji

:smithi
0.1.0 Acanthoscurria geniculata
0.1.0 Avicularia huriana
0.1.0 Avicularia versicolor
0.0.1 Brachypelma albiceps
0.0.1 Brachypelma emilia
0.1.0 Brachypelma smithi
0.0.1 Psalmopoeus irminia

Benutzeravatar
JackDaw1715
Posting Rang
Posting Rang
Beiträge: 38
Registriert: So 16. Nov 2014, 10:45
Kontaktdaten:

Re: Neuzugang .

Beitragvon JackDaw1715 » So 7. Dez 2014, 23:04

So bei mir hatte ich nun 3 >Grillen drin mittlerer Größe , Fazit 2 ersoffen im Trinknapf und eine is wohl doch eher Landgänger und lebt noch . :grüb
Heut is nich alle Tage komme wieder keine Frage !!!

Benutzeravatar
Benji
Posting Rang
Posting Rang
Beiträge: 291
Registriert: So 6. Apr 2014, 21:00
Wohnort: Neumarkt i.d.OPf.

Re: Neuzugang .

Beitragvon Benji » Di 9. Dez 2014, 10:40

Tu einfach eine nach der anderen rein. Erst die eine erbeuten lassen, am nächsten Tag die andere. Die kann eh immer nur ein Beutetier fangen und dann muss es erst mal gefuttert werden. Das dauert.
Grüßle,
Benji

:smithi
0.1.0 Acanthoscurria geniculata
0.1.0 Avicularia huriana
0.1.0 Avicularia versicolor
0.0.1 Brachypelma albiceps
0.0.1 Brachypelma emilia
0.1.0 Brachypelma smithi
0.0.1 Psalmopoeus irminia


Zurück zu „Fütterung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast