Hilfe Trauermücken!!!!!!

Terrarium Einrichtung / Gestaltung

Moderatoren: Chris, rennsauRO

yiplang
Posting Rang
Posting Rang
Beiträge: 123
Registriert: Di 11. Nov 2014, 21:43

Hilfe Trauermücken!!!!!!

Beitragvon yiplang » Mo 8. Jun 2015, 20:11

Hi,
seit heute habe ich im Terrarium meiner Porteri Trauermücken!!!! :kotz
Was kann ich tun???Habt ihr Tipps????
1.0 B. smithi
0.0.1 Gr. pulchripes
0.1 Gr. porteri

0.1 Gr. pulchra
0.1 B.boehmei
0.0.1 Psalmopoeus irminia
0.0.1 A.geniculata
0.1 A.seemanni
0.0.1 B.albopilosum
0.0.1 A.musculosa
0.1 L.striatus
0.1. A.purpurea
0.1. X. spec blue

Benutzeravatar
Badenser
Posting Rang
Posting Rang
Beiträge: 1617
Registriert: So 25. Jul 2010, 08:11
Wohnort: Zell a. H.

Re: Hilfe Trauermücken!!!!!!

Beitragvon Badenser » Di 9. Jun 2015, 13:57

Tach.
Umgedrehtes Streichholz in die Erde,Red Bull mit nem Tropfen Spüli in ner Schüssel hinstellen,Gelbtafeln
Gelbtafeln.Mal 3 Möglichkeiten. :)
Gruß,Nando


Ich bin Anonymer Arachnophobiker

Aktueller Bestand:0.1.B.smithi,0.1A.geniculata,0.0.1G. rosea,0.1.Nh.coloratovillosus,0.1.L.parahybana,0.0.1Th. blondi,0.1.X.spc.blue,0.0.6 M.balfouri,0.0.2 P.reduncus, 0.0.1g.pulchripes

Benutzeravatar
Benji
Posting Rang
Posting Rang
Beiträge: 291
Registriert: So 6. Apr 2014, 21:00
Wohnort: Neumarkt i.d.OPf.

Re: Hilfe Trauermücken!!!!!!

Beitragvon Benji » Do 11. Jun 2015, 19:54

Blöde Frage: Können die für die Spinne gefährlich werden oder sind die einfach nur nervig? :grüb
Grüßle,
Benji

:smithi
0.1.0 Acanthoscurria geniculata
0.1.0 Avicularia huriana
0.1.0 Avicularia versicolor
0.0.1 Brachypelma albiceps
0.0.1 Brachypelma emilia
0.1.0 Brachypelma smithi
0.0.1 Psalmopoeus irminia

Benutzeravatar
Badenser
Posting Rang
Posting Rang
Beiträge: 1617
Registriert: So 25. Jul 2010, 08:11
Wohnort: Zell a. H.

Re: Hilfe Trauermücken!!!!!!

Beitragvon Badenser » Sa 13. Jun 2015, 13:57

Die sind einfach nur Nervig,für Spinnen nicht gefährlich. :)
Gruß,Nando


Ich bin Anonymer Arachnophobiker

Aktueller Bestand:0.1.B.smithi,0.1A.geniculata,0.0.1G. rosea,0.1.Nh.coloratovillosus,0.1.L.parahybana,0.0.1Th. blondi,0.1.X.spc.blue,0.0.6 M.balfouri,0.0.2 P.reduncus, 0.0.1g.pulchripes

Benutzeravatar
Benji
Posting Rang
Posting Rang
Beiträge: 291
Registriert: So 6. Apr 2014, 21:00
Wohnort: Neumarkt i.d.OPf.

Re: Hilfe Trauermücken!!!!!!

Beitragvon Benji » Sa 13. Jun 2015, 14:13

Ok, dann sollte ohne Futterquelle sich diese Fliegen dann aber irgendwann erledigt haben, oder? Evtl. kann man sie ja "austrocknen", je nachdem wie die Spinne die Trockenheit mag oder nicht. Wäre mein erster, schonenster Gedanke.
Grüßle,
Benji

:smithi
0.1.0 Acanthoscurria geniculata
0.1.0 Avicularia huriana
0.1.0 Avicularia versicolor
0.0.1 Brachypelma albiceps
0.0.1 Brachypelma emilia
0.1.0 Brachypelma smithi
0.0.1 Psalmopoeus irminia

Benutzeravatar
Christian B.
Posting Rang
Posting Rang
Beiträge: 192
Registriert: Sa 3. Dez 2011, 19:44
Wohnort: Marktheidenfeld

Re: Hilfe Trauermücken!!!!!!

Beitragvon Christian B. » So 28. Jun 2015, 17:18

Badenser hat geschrieben:Tach.
Umgedrehtes Streichholz in die Erde,Red Bull mit nem Tropfen Spüli in ner Schüssel hinstellen,Gelbtafeln
Gelbtafeln.Mal 3 Möglichkeiten. :)


Gelbtafeln aber nur bei nicht eingesetzter Spinne ;)

Ansonsten gibts noch des Blumenerde Gedöns raus und richtige Erde rein. In richtiger erde hatte ich in der ganzen Zeit in der ich VS halte noch keine Trauermückenplage. Blumenerde ist meiner meinung nach großer Mist weil Sie sehr leicht es Schimmeln anfangen kann und eben diese Trauermückenplage vorkommen kann.
Das beste ist immer noch richtige lehmige Erde, benutz ich sogar bei Baumbewohnern ;)
Grüße Christian

Das Idealmaß eines Terrarium's erreicht man nur bei geöffneter Terrarientüre

Bestand: 0.0.2 P. metallica| 0.1.0 P. regalis |0.1.0 P. ornata|0.1.0 Pterinochilus murinus rcf


Zurück zu „Terrarium“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste